Optische Aufbautechnik

Optische Aufbau- und Verbindungstechnik für Fortgeschrittene

Ziele der Vorlesung:

Die optische Aufbautechnik liegt an der Schnittstelle zwischen  Nachrichten- und Mikrosystemtechnik. Diese Vorlesung will einen praxisbezogenen Überblick über die Querschnittstechnologie geben. Die ersten Kapitel des Skripts geben eine Übersicht der Entwicklung optischer Systeme, gefolgt von einem Abschnitt mit detaillierten Beschreibungen der Grundelemente dieser Systeme wie Lichtwellenleiter, Sende- und Empfangsdioden. Einen großen Raum nimmt die Beschreibung der Schnittstelle Faser zum Chip ein, welche für das Verständnis der optischen Kopplung sowie das sog. Justageproblem von besonderer Wichtigkeit ist.

Diese Vorlesung basiert zu großen Teilen auf meinem Lehrbuch “Optoelectronic Packaging”, erschienen im Jahr 2002 beim VDE-Verlag. Die wichtigsten Kapiel zur optischen Aufbautechnik können Sie hier als PDF-Dateien herunterladen (das hierfür erforderliche Passwort wird in der Vorlesung ausgegeben), ansonsten finden Sie 20 Exemplare in unserer Bibliothek.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  1. Packaging-Grundlagen
  2. Faser-Chip-Kopplung

Downloads:

PDF Kap. 1-3: Einführung (pdf)
PDF Kap. 3-4: Grundlagen (pdf)
PDF Kap. 5-7: Faser-Chip-Kopplung (pdf)

Literatur:

Fischer, U.H.P.: Optoelectronic Packaging, 1. Auflage, VDE-Verlag, 2002, ISBN 3-800- 72572-X